Quelle: rawpixel.com - Freepik.com

22. Mai 2024 |

von Karina

| Lesezeit ca. 3 Minuten

Sagen Sie Buchungs-Plattformen den Kampf an! So steigern Sie Ihre Direktbuchungen und sparen sich teure Provisionen.

Schlagwörter: ,
Inhaltsverzeichnis

Sie kennen es sicherlich: Die Abhängigkeit von Buchungsplattformen kann zu hohen Kosten führen und die Gewinnmargen Ihres Hotels deutlich drücken. Doch es gibt Möglichkeiten, sich von dieser Abhängigkeit zu befreien und die Anzahl an Direktbuchungen zu steigern. In diesem Blogbeitrag teilen wir wirksame Strategien und Tipps, wie Sie Buchungen wieder selbst generieren und dabei Kosten sparen können.

Optimieren Sie Ihre Website

Ihre Hotel-Website ist Ihre digitale Visitenkarte. Stellen Sie sicher, dass sie benutzerfreundlich, ansprechend und leicht navigierbar ist. Klare Buchungsoptionen, ansprechende Bilder und informative Texte sind entscheidend, um Besucher zu Gästen zu machen. Investieren Sie in eine responsive Website, die sich optimal an verschiedene Endgeräte anpasst. Und ganz wichtig: Setzen Sie die „Gästebrille“ auf – würden Sie sich auf Ihrer eigenen Website zurechtfinden und direkt über diese eine Buchung durchführen?

Quelle: biancoblue - Freepik.comQuelle: biancoblue - Freepik.com

Bieten Sie attraktive Direktbuchungsvorteile

Locken Sie Gäste mit exklusiven Vorteilen für Direktbuchungen. Das kann von kostenfreien Upgrades über Rabatte bis hin zu kostenlosen Extras wie bessere Stornobedingungen oder gebührenfreies Parken reichen. Haben Sie sich schon einmal überlegt, eine „Best-Preis-Garantie“ bei direkter Buchung über das Hotel oder sogar ausschließlich über die Hotelwebsite anzubieten? Diese Anreize motivieren Gäste, direkt auf Ihrer Website zu buchen, anstatt über Buchungsplattformen.

Nutzen Sie gezieltes Online-Marketing

Schalten Sie gezielte Online-Marketing-Kampagnen, um Ihre Zielgruppe direkt anzusprechen. Nutzen Sie soziale Medien, Google Ads und E-Mail-Marketing, um potenzielle Gäste auf Ihre Website zu lenken. Optimieren Sie Ihre Online-Präsenz, um in den organischen Suchergebnissen gut sichtbar zu sein.

Schaffen Sie Vertrauen – alles muss gut aussehen

Bieten Sie transparente Informationen auf Ihrer Website, wie Preise, Stornierungsbedingungen und Zimmerdetails. Zeigen Sie Gästebewertungen und Zertifikate, um Vertrauen aufzubauen. Ein sicherer Buchungsvorgang und klare Kommunikation sind entscheidend, um Gäste dazu zu ermutigen, direkt bei Ihnen zu buchen. Hierfür kann es sich lohnen, dass Sie in eine ansprechende und zeitgemäße Buchungsmaske investieren. Es gibt zahlreiche Lösungen am Markt, die sich auch bereits für kleinere Hotels eignen und lohnen (DIRS21, hotline, protel). Fragen Sie doch auch einfach mal bei Ihrer eignen Hotelsoftware nach, was man Ihnen anbieten kann.

Belohnen Sie Stammgäste

Ein effektives Treueprogramm kann nicht nur die Kundenbindung stärken, sondern auch zu vermehrten Direktbuchungen führen. Belohnen Sie Stammgäste mit exklusiven Angeboten, Upgrades oder Rabatten. Durch die Pflege von langfristigen Beziehungen können Sie eine treue Gästebasis aufbauen, die bereit ist, direkt bei Ihnen zu buchen. Vergessen Sie nicht, Ihre Gäste beim Check-Out auf die Direktbuchung hinzuweisen!

Fazit

Lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren und setzen Sie geeignete Maßnahmen für Ihr Hotel um. Sie gewinnen nicht nur die Kontrolle über Ihre Buchungen zurück, sondern sparen auch wertvolle Ressourcen, die Sie bisher an Buchungsplattformen abgegeben haben. Investieren Sie in Ihre Website, bieten Sie attraktive Direktbuchungsvorteile, nutzen Sie gezieltes Online-Marketing, schaffen Sie Vertrauen und informieren Sie Ihre Stammgäste über die neuen Buchungsmöglichkeiten. Der Kampf gegen Buchungsplattformen ist möglich – setzen Sie auf Direktbuchungen und steigern Sie den Erfolg Ihres Hotels. Legen Sie am besten noch heute los.

Immer neue Ideen direkt in Ihren Posteingang

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Ideen-Newsletter

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name